Minimalistische Fotografie: Tipps für simple Fotos

Weniger ist mehr – speziell in der minimalistischen Fotografie. Wir leben in einer Welt, in der es ständig mehr gibt. Unser Gehirn und unsere Augen freuen sich demzufolge über ein minimalistisches Bild. Auf Fotografien mit wenig „Inhalt“ ist die Tiefgründigkeit oftmals mit einem Blick zu verstehen. Minimalistische Aufnahmen sind demzufolge Kunstwerke, die eine eigene Sprache

Perfekte Nachtaufnahmen dank Langzeitbelichtung

Ein klarer Sternenhimmel oder ein leuchtender Mond in der Dunkelheit – Nachtaufnahmen mit Langzeitbelichtung sind einzigartig. Für viele Fotografen ist diese Fotokunst eine grosse Herausforderung. Schliesslich ist das Fotografieren in der Nacht nicht leicht und bei falscher Kameraeinstellung sind die Bilder in der Regel unbrauchbar. Wenn du dich für die Nachtfotografie interessierst, solltest du auf

Langzeitbelichtung am Tag mit ND-Filter

Die Fotografie ist für mich deutlich mehr, als Bilder für die Ewigkeit festzuhalten. Fotografieren ist Kunst. Es gibt zahlreiche Arten der Fotografie – wie beispielsweise Porträtaufnahmen, Tierfotografie und Landschaftsbilder. Letzteres ist eine grosse Leidenschaft von mir, bei der mit der richtigen Langzeitbelichtung am Tag und einem ND-Filter atemberaubende Aufnahmen gelingen. Wie du mit deiner Kamera

Handykamera: Welche Geräte sind am besten?

Bei der Auswahl des besten Smartphones streiten sich die Geister: Die einen schwören auf Samsung, andere lieben Apple und wieder andere greifen zu Geräten von Microsoft und Co. Das Handy diente früher zum Telefonieren und zum Schreiben von Kurznachrichten. Heutzutage ist das Smartphone das mobile Büro: E-Mails, Internet, Social Media und selbsterklärend die Handykamera beschäftigen

Tipps für beeindruckende Landschaftsbilder

Neben Porträts und Schnappschüssen gehören Landschaftsbilder zu den beliebtesten Fotoaufnahmen meiner Blogleser. Bilder in der Natur sind farbenfroh und mystisch: Blumen, Blüten, Bäume, und zusätzlich der blaue Himmel und die leuchtende Sonne, das sind die besten Voraussetzungen für grossartige Landschaftsaufnahmen. Diese einzigartigen Momente mit der Kamera einzufangen ist keine leichte Aufgabe. Demzufolge empfehle ich dir

Kamerastativ für hochwertige Aufnahmen

Bei der Fotografie brauchst du oftmals ein ruhiges Händchen. Speziell bei Fotoaufnahmen in der Natur ist es demzufolge sinnvoll, ein Stativ zu verwenden. Mit einem Kamerastativ kannst du dich komplett auf das Motiv konzentrieren und musst nicht dauerhaft achtgeben, ob die Fotokamera wackelt. In meinem heutigen Beitrag nenne ich dir Fotografien, die mit Stativ deutlich

Selfie als Passfoto? Auf keinen Fall!

Jeder macht heutzutage Selfies – für den privaten Gebrauch oder für Instagram, Facebook und Co. Viele der Selfies werden vor Veröffentlichung auf den sozialen Netzwerken mit einem Filter „verschönert“. Warum nicht – schliesslich bestehen viele Accounts aus Spass an der Freude. Demzufolge sind Spielereien erlaubt. Es gibt ebenso User, die mit ihren Selfies und Bildern

Altes Polaroid

Polaroid Kamera – ein Stück Erinnerung!

Kennst du eine Polaroid Kamera? Viele junge Menschen kennen diese wunderbare Kamera aus früheren Zeiten nicht (mehr). Ich finde Polaroids grossartig, die Bilder sind ein kleines Stück Erinnerung aus alten Zeiten. Und das Beste: Die historische Polaroid Kamera feiert ihr Comeback, somit haben ebenso junge Fotografen die Chance, das grossartige Gerät kennen und lieben zu

Fotograf aus Leidenschaft – warum Fotos begeistern

Ich kenne viele Fotografen, darunter Hobbyfotografen und Profis. Alle haben die Liebe und Leidenschaft in der Fotografie für sich entdeckt. Schliesslich begeistern Fotos Menschen: Fotos brauchen keine Worte, um verstanden zu werden. Jeder Mensch sieht in ein und demselben Foto andere Dinge. Fotoaufnahmen lösen demzufolge verschiedene Emotionen aus. Auf der Fotoschule Baur habe ich Fachwissen

Schnappschüsse – die besten Fotos!

Nicht aufgepasst und dein bester Freund drückt auf den Auslöser der Kamera, fertig ist der Schnappschuss. Viele mögen spontane Fotoaufnahmen nicht, weil sie auf den Bildern nicht schön aussehen oder doof in die Kamera schauen. Ich finde Schnappschüsse grossartig. Die Bilder sind authentisch und nicht gestellt. Ein Blick in mein Fotoarchiv aus den Jahren meiner