Fotografie und Malen verbinden

Wer gerne malt und auch sonst kreativ ist, wird sich sicher auch für die Fotografie interessieren. Dabei muss sogar eine Kombination kein Widerspruch sein. An der Fotoschule Baur in Zürich erhalten Interessenten jede nur erdenkliche Möglichkeit, um auch so fotografieren zu lernen, dass eine Kombination mit der Malerei durchaus möglich ist. Hier sei nur an das Spezialgebiet der Makrofotografie oder der Portraitfotografie erinnert. Spezielle Infos zu den Kursen sind auf der Website http://www.fotoschule-baur.ch/ verfügbar.

Die eigene Kreativität mit einem weiteren Standbein versehen

Dabei bietet die Fotografie und die Bildbearbeitung am PC durchaus auch die Möglichkeit, ein weiteres spannendes und kreatives Standbein zu erschliessen. Doch auch dabei kann klein begonnen werden, denn alle Kurse bieten die Möglichkeit, individuell aufzubauen oder sich gegenseitig zu ergänzen, wobei natürlich auch private Kurse als Einzelunterricht möglich sind.

Fotografie und Gemälde – eine spannende Kombination

Zugegeben, die Fotografie und die Malerei bieten eine spannende Kombination, denn wer sehr gut fotografieren kann, hat später die Möglichkeit, vom Foto zu malen oder zu zeichnen. Dabei besteht diese Option natürlich auch dann, wenn das Foto zuvor am PC bearbeitet wurde und nun möglicherweise einen ganz anderen Stil besitzt als das Original.

Optimale Ergänzung zu einem künstlerischen Talent

Natürlich kann diese Kombination in ihrer Reihenfolge auch vertauscht werden, denn wer gerne fotografiert hat selbstverständlich auch eine sehr gute Möglichkeit, um richtig gut Malen zu lernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.