Analoge Fotografie: Vor- und Nachteile

Heutzutage ist die analoge Fotografie out und absolut Old-School? Fehlanzeige! Vor allem im digitalen Zeitalter bereitet die gute, alte Film-Fotografie jede Menge Freude. Einen optimalen Einblick in die Grundlagen der Fotografie kannst du beispielsweise in Fotokursen der Fotoschule Baur erlernen. Sofern du dich noch nicht mit der analogen Fotografie auseinandergesetzt hast, nenne ich dir die Vor- und Nachteile der beliebten Fotoart aus den 80er Jahren.

Welche Gründe sprechen für die analoge Fotografie?

Viele alteingesessene Fotografen haben gegen Ende der 80er Jahre mit der Film-Fotografie begonnen. Zur damaligen Zeit wurden in der Dunkelkammer die schwarz-weiss Filme entwickelt. Kein Wunder, dass für manch einen Fotografen die analoge Fotografie die eigentliche Fotografie ist. Doch was macht die Film-Fotografie so spannend und warum solltest du dich an dieser Fotokunst versuchen?

Vorteile der analogen Fotografie:

1. Der spezielle Look
Wenn du dir die Bilder einer analogen Kamera genauer anschaust, erkennst du diesen einzigartigen Look. Die satten Farben und den speziellen Style bekommst du mit Fotoaufnahmen einer Digitalkamera nicht hin – da hilft nicht einmal ein gutes Programm zur Bildbearbeitung.

2. Die Freude der Fotografie
Mit einer analogen Kamera lernst du das „richtige“ Fotografieren, da du sämtliche Einstellungen an der analogen Kamera kennen und verstehen musst. Zusätzlich nimmst du dir Zeit ausreichend für deine Aufnahmen, da schliesslich jedes Bild oder jeder Film weitere Kosten verursacht.

3. Die günstigen Kameras
In den 80er Jahren haben Analogkameras viel Geld gekostet, schliesslich waren sie ein echtes Highlight. Heutzutage findest du die Modelle oftmals als reizvolles Schnäppchen. Doch Vorsicht: Umso beliebter die analoge Fotografie wird, desto höher werden die Preise für die guten, alten Kameras.

4. Deine „anderen“ Aufnahmen
Das Fotografieren mit einer modernen Digitalkamera ist nicht schwer und jeder kann es. Gute Bilder mit einer Analogkamera zu erzielen ist nicht leicht, sodass du dich mit deinen Aufnahmen von anderen Fotografen abheben kannst. Als Fotograf oder Influencer kannst du mit dem Genre analoge Fotografie eine Nische füllen.

Konnte ich deine Neugier für die Film-Fotografie wecken? Prima! Schnapp dir eine Analogkamera und teste die wahre Fotokunst aus. Viel Spass!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.